Das E-Rezept - zur Beachtung !

Ab  dem 01.01.2024 werden Rezepte für Medikamente (Tabletten und/oder Insuline) von gesetzlich Versicherten ausschließlich elektronisch als sog. E-Rezept erstellt. Dafür brauchen wir, vor Ausstellung und digitaler Übertragung, zwingend Ihre Versichertenkarte.

Generell möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Bearbeitung Ihrer „Bestellungen“ mindestens 2 Werktage erfordert und die Abholung, wegen der täglich stattfindenden Infektsprechstunde, morgens nur bis 11.30Uhr oder am Nachmittag ab 15.00 Uhr erfolgen kann.  Privatrezepte, Rezepte für Hilfsmittel (z.B. Insulinnadeln) , Blutzuckerteststreifen und Überweisungen werden weiterhin auf Papier ausgedruckt. Achten Sie  unbedingt auf die rechtzeitige Bestellung Ihrer Medikamente, damit keine Lücke bei der Einnahme entsteht.

----------------------------------------------------------

Zeitweise besteht bei uns ein erhöhtes Anrufaufkommen, so dass Sie uns mitunter erst nach vielen Versuchen erreichen. Ist Ihre Versichertenkarte schon in diesem Quartal eingelesen, dann nutzen bitte folgende Möglichkeiten, wenn Sie einen Rezept- oder Überweisungswunsch haben:

1. Schreiben Sie uns Ihre Bestellung unter dem entsprechenden Menüpunkt auf unserer  Homepage oder

2. Schreiben Sie uns eine mail oder 

3. Geben Sie Ihre Bestellung auf unserem Anrufbeantworter auf.

 

***

 

Schließungszeiten unserer Praxis für 2024

28. März

29. Juli - 09. August

27. - 30. Dezember

***

Wenn Sie Erkältungssymptome haben, gilt weiterhin: Bitte betreten Sie unsere Praxis nur mit

FFP2 - Maske ! 

 

Es findet  täglich von 11.30 - 12.00 Uhr eine Infektionssprechstunde (ausschließlich für einbestellte Patienten) statt.

 

 

Hier gibt es aus unserer Praxiszeitung weitere Neuigkeiten für Sie.